im süden der niederlande arbeitet man an schnellen grenzüberschreitenden bahnverbindungen

Es wird intensiv an einer attraktiveren Gestaltung des Bahnverkehrs in der Euregio gearbeitet. Die Bahnnetze in den Niederlanden, Belgien und Deutschland müssen also besser aufeinander abgestimmt werden.
Ziel ist es, dass Pendler einfacher mit der Bahn zur Arbeit im Nachbarland gelangen können, die Einwohner eher den Zug nehmen (z. B. zu Verwandtenbesuchen im belgischen oder deutschen Grenzraum) und dass Studenten problemlos zwischen den verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen in dieser Region reisen können.