roosendaal-antwerpen

Derzeitige Situation

Jede Stunde ein Intercity – Fahrzeit 26 Minuten, ohne Zwischenhalte
Jede Stunde ein Nahverkehrszug – Fahrzeit 47 Minuten und 10 Zwischenhalte

Vom Bahnhof Roosendaal aus fährt jede Stunde der Intercity Roosendaal – Antwerpen – Region Brüssel und zurück (Intercity Brüssel) sowie jede Stunde ein Nahverkehrszug. Längerfristig wird der Intercity Brüssel (Amsterdam – Antwerpen – Brüssel) zwischen Rotterdam und Antwerpen die Trasse der Hochgeschwindigkeitsstrecke nutzen, mit Breda als Zwischenhalt. Dann entfällt von Roosendaal aus die Intercityverbindung mit Antwerpen und verbleibt hier nur noch ein Nahverkehrszug.

Angestrebte Situation

Der Bahnhof Roosendaal ist ein wichtiges Element für Bahnreisende, die von oder nach Seeland unterwegs sind, sowie für die Region um Dordrecht. In Seeland und in der Region Dordrecht wünscht man die Beibehaltung einer hochwertigen Intercity-Verbindung nach Antwerpen. Im Hinblick darauf wird eine zweckdienliche Abstimmung zwischen der Politik und Verkehrsunternehmen in Belgien und den Niederlanden stattfinden.